Lichtenburgenführung

Lichtenburg

Ein besonderes Ausflugsziel in Ostheim ist die Lichtenburg, die gut 200 Meter über der Stadt aufragt. Führungen sind mit Voranmeldung möglich.

Besucher können das Burggelände erkunden, wo der ehemalige Pallas, Kemenate, Keller, der Burggraben und  zahlreiche Burgmauern  zu sehen sind. Dabei werden die Geschichte der Lichtenburg erläutert und auch einige Begebenheiten aus der Vergangenheit erzählt.  Höhepunkt kann der Aufstieg auf den Bergfried sein, der einen wunderbaren Ausblick auf Ostheim, die Berge der Hohen Rhön und des Thüringer Lands bietet. Spannend ist auch ein Blick in das ehemalige Burgverlies im Inneren des Turms. Anschließend darf ein Besuch der gemütlichen Burggaststätte nicht fehlen.

Öffnungszeiten der Gaststätte:
täglich 10 – 22.00 Uhr, Dienstag Ruhetag

Anschrift:
Lichtenburg 1
97645 Ostheim

Informationen
Beate und Willy Leiber
Telefon 09777 2355
www.lichtenburg-ostheim.de
E-Mail bleiber(at)web.de

oder
Ingenieurbüro
Jörg Saalbach
Email info(at)saalbach-ingenieurbuero.de

 

Unsere Hauptattraktionen:

  • Kirchenburg, größte Kirchenburg Deutschlands, Denkmal von nationaler Bedeutung; jeden Mittwoch (April bis Oktober) 11.00 Uhr Führung für Einzelpersonen; Gruppen jederzeit auf Anfrage (gerne auch kurzfristig). Das Kirchenburgenmuseum im Steinernen Gaden und die Wechselausstellungen im Kulturzentrum Kirchhofschule sind in der Regel Freitag bis Montag geöffnet. Weitere Informationen unter: www.lebendige-kirchenburg.de
  • Orgelbaumuseum im Schloss Hanstein , Infos unter Tel.: 09777 / 1743
    Öffnungszeiten: Mi bis Sa von 10 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr, Sonn- und Feiertage 13 - 17 Uhr Führungen mit Live-Musik für angemeldete Gruppen ab 10 Personen; Museumskonzerte im Veranstaltungskalender
  • Lichtenburg mit bewirtschaftetem Rittersaal und Gaststube
  • Hügelgräber
  • Bionade - Aktiv - Park neu beschilderte Nordicwalking- und Wanderstrecken im Premium - Bereich. Alle 15 Strecken haben einen Ausgangspunkt am Parkplatz "Streuwiese"
  • Wangereimuseum in der Marktstraße 9, jeden Donnerstag von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet. www.wagnereimuseum.de

Downloads